Blogparade

Blogparade – gestartet von Jennifer Jäger
Thema: Dinge, die mich an Weihnachten nerven. 


Tjaaa... womit fange ich denn an?
Weihnachten... Als Kind habe ich es geliebt ^^ Ich konnte es das ganze Jahr kaum abwarten endlich Geschenke zu bekommen. Ja, als Kind denkt man meistens doch erst mal an die Geschenke, oder? Da kann mir keiner was anderes erzählen ;D
Je älter man wird, desto schneller vergeht das Jahr. So kommt es mir zumindest vor.
Das ganze Jahr über, ist man beschäftigt mit Schule, lernen, Klausuren, Arbeit, Stress... Der wirklich schöne Alltag, wie Freunde treffen, ohne Geldsorgen shoppen gehen oder ähnlichem, das hält sich in Grenzen.
Wie war das als Kind? Auf jeden Fall...Stressfreier.
Wie ist das zu Weihnachten? Als Kind freut man sich einfach.. besorgt seinen Lieben kleine Dinge, oder bastelt selbst etwas.
Je älter man wird, desto stressiger kommt mir auch Weihnachten vor.
Und genau das nervt mich tierisch.
Genau dieser Stress. Stress beim Einkaufen, Stress in der Familie, Stress bei einem selbst. Und warum ist alles so stressig?
Machen wir uns nichts vor. Weihnachten ist lange nicht immer das was sein soll.
Viele Familien sind nicht perfekt. Genauso wie meine auch. Eigentlich gibt es nur noch meine Mutter und mich. Naja, und ihren Freund. Die letzten Jahre kam immer kurz vor Weihnachten irgendwas, was die Stimmung in Grund und Boden stampfte. Als wenn irgendwer nicht wollte, das es mal gut läuft und zu allem Überfluss, versucht meine Mutter immer wieder das zu überspielen und etwas schönes draus zu machen.

 
Naja, wer kann es ihr verübeln? Sie wünscht sich ein schönes, ruhiges Fest. Nur leider macht sie sich eben genau da wieder zu viel Stress. Ein Teufelskreis...
Selbst wenn man nur die Zutaten für das Plätzchen backen einkaufen will entsteht Stress. Die Läden sind überfüllt... da steigert sich die schlechte Laune schon wieder unermesslich. Hat man danach noch Bock auf Plätzchen backen? Also ich nicht... Dafür kann natürlich keiner was. Denn viele Menschen möchten gerne Plätzchen backen, oder für die Feiertage das Essen einkaufen. Trotzdem empfinde ich es als ziemlich Stressig. Vielleicht bin ich da auch nur zu empfindlich.
Die Weihnachtsstimmung lässt seid Jahren auf sich warten.
Auch dieses Jahr bin ich noch nicht so recht in Stimmung.

Übrigens mag ich das heuchel von wegen 'Alles ist so toll' zu Weihnachten auch nicht.
Es ist nicht alles toll, nur weil Weihnachten ist...

Tja, das Fazit... Was erwarte ich mir heutzutage von Weihnachten?
Während ich als Kind auf viele Geschenke gehofft habe, möchte ich heute eigentlich einfach nur ein ruhiges Fest. Ohne Stress, ohne Ärger...einfach ein besinnliches Fest unter der kleinen Familie die mir noch geblieben ist. Geschenke sind mir nicht mehr wichtig. Solange es einfach keinen Ärger gibt. Darüber freue ich mich schon am meisten...
In diesem Sinne an alle eine hoffentlich ruhige und relativ Stressfreie Weihnachtszeit.

Eure Sanifeya


P.S. Wenn wir schon dabei sind, von wegen kleine Freuden, schaut doch mal bei meiner Weihnachtspost Aktion vorbei.

Kommentare:

  1. Hallo Sanifeya,

    hab grade den Kommentar bei mir gelesen - seltsam, dass meine Mail nicht angekommen ist, im Gesendet-Ordner ist sie drin und die Adresse ist richtig O.o Soll ich das Päckchen einfach an die Adresse aus dem Impressum schicken? Wäre dann ja irgendwie recht einfach und könnte so noch morgen losgehen ;)

    Liebe Grüße,
    Sonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch...
      Na vielleicht ist sie im spam ordner gelandet und dann hab ich sie vielleicht ausversehen mit gelöscht o.o Könnte gut sein... ^^°

      Ja, die Adresse im Impressum stimmt auf jeden Fall, also geht das wohl :D Danke ^^

      Löschen

Ich freue mich über jegliche Kommentare :)
Allerdings behalte ich es mir vor Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...