Bücherflop, oder doch nicht?

Ein kurzer Post am Abend ^^

Ich lese ja momentan das Buch "Mingus" von Keto von Waberer.
Das Buch habe ich von Lovelybooks bekommen, da ich Testleser dazu bin. Aber ich muss sagen, momentan, auch wenn ich noch gar nicht so weit bin, kann mich das Buch so überhaupt nicht fesseln.

Habt ihr das schon mal gehabt?
Das euch ein Buch von Anfang an nicht so gepackt hat?
Also das letzte mal ist bei mir schon seeeeeehr lange her und ich weiß gar nicht mehr, welches Buch das gewesen ist.

Kommentare:

  1. Also bei mir war es das Buch `Biss einer Weint`von frau Meier oder so :D
    also das Buch mochte ich überhaupt nicht :D

    AntwortenLöschen
  2. Meine Meinung dazu kennst du ja.
    Mir gehts es da ja genau wie dir.
    Es motiviert mich einfach mal garnicht. Es amcht einfach nicht diesen Effekt, vonwegen "ich muss die Nacht durchlesen, weil es so toll ist!" - Eher das ganze Gegenteil

    AntwortenLöschen
  3. Also heute hab ich doch nen ganzes Stück geschafft. Fast 50 Seiten. Immerhin...
    ABer es ist mehr so ein: Ich muss das jetzt schnell zuende lesen damit ich das nächste lesen kann!
    Und das ist nciht unbedingt Lesespaß.
    Naja, vielleicht wirds ja doch noch spannender... *hoffnung nciht aufgeb*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jegliche Kommentare :)
Allerdings behalte ich es mir vor Spam und Beleidigungen ohne Vorwarnung zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...